Startseite
Wir über uns
    Allgemeines
    Grundsatz
    die Aktiven
    Ziele
Aktuelles & Infos
Emissionen
Nachtflug
Links & Adressen
Was können Sie tun
Kontaktseite
Impressum

Grundsatzerklärung

Der Flughafen stellt ein wirtschaftliches Zentrum für die Region dar. Ein großer Teil der Bevölkerung ist direkt oder indirekt existenziell vom Flughafen abhängig. Trotzdem hat jeder Anwohner ein Recht darauf, dass Sicherheitsrisiken sowie die Belastungen durch den Fluglärm und durch Abgase auf ein nicht vermeidbares Maß beschränkt werden. Von den zuständigen Stellen wird gefordert, dass Abweichungen von der Flugroute und Fehlverhalten der Piloten oder des Flughafenbetreibers konsequent erfasst und geahndet werden. Die unterschiedlichen Forderungen betreffen alle Bürger mehr oder weniger, aber trotzdem können sich alle Bürger solidarisch mit den Zielen der BIF identifizieren.

Die BIF versteht sich als unabhängige Institution, die sich ausschließlich dem Wohl der Bürger verpflichtet fühlt. Um diesen Aufgaben gerecht werden zu können, nehmen wir gerne jede Unterstützung in Anspruch (Bürger, Gemeindeverwaltung, Parteien, Vereine, usw.). Alle Mitarbeiter der BIF sind ehrenamtlich tätig.

Im Laufe der letzten Jahre hat sich gezeigt, dass man sich nur gemeinschaftlich mit anderen gleichgesinnten Vereinen, Initiativen und Bündnissen den Herausforderungen durch den Flughafen erfolgreich stellen kann. Daraus resultierten zahlreiche Kooperationen, wie z.B. mit der Schutzgemeinschaft Erding-Nord, Freising und Umgebung e.V., dem Aktionsbündnis gegen Fluglärm (aufgeMUCkt) und andere. Dies bedeutet, dass wir, die direkten Nachbarn, den Flughafen nicht als Feind betrachten.



Nach oben

Druckbare Version